KAMINFEGERTÄTIGKEIT WÄHREND DER AUSSERORDENTLICHEN LAGE


Kaminfegerbetriebe dürfen ihre Tätigkeit unter Einhaltung der strikten Abstands- und Hygieneregeln des Bundes ausüben.


Empfehlung der Kantonalen Gebäudeversicherung Graubünden


Die Kaminfeger sollten vorgängig beurteilen, ob sich im besuchten Gebäude Personen einer Risikogruppe aufhalten und dies Gebäude somit nicht besuchen und die Kontrolle/Reinigung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Sehr heikle Anlagen sollten unter Einhaltung der Hygienemassnahmen gereinigt werden, Einsätze in Notfällen oder Kaminbränden sollen ebenfalls gemacht werden.


Gute Gesundheit und viel Glück